Take a fresh look at your lifestyle.

Serbia And Key Worldwide Sovereigns Lead With Knowledge And AI To Change into Vaccination Champions

Serbien und internationale Akteure nutzen Daten und KI, um Impfführer zu werden

getty

2021 ist ein entscheidendes Jahr in der Menschheit, in dem die Bemühungen der Regierung um Impfungen bestimmen, wie wir in den kommenden Jahren unser Leben leben. Überall auf der Welt haben die Länder unermüdlich an der Verteilung und Verabreichung von Impfstoffen gearbeitet und versucht, die Auswirkungen anhaltender Mutationen zu stoppen. Einige Nationen haben sich jedoch als klare Gewinner dieser Bemühungen gegenüber anderen herausgestellt. Durch die Nutzung fortschrittlicher Technologien und künstlicher Intelligenz konnten Nationen wie Serbien, Griechenland, die Vereinigten Arabischen Emirate und Israel einen optimierten und effektiven Rahmen für die Verteilung von Impfstoffen schaffen. Wir werden uns eingehend mit dem befassen, was jedes dieser Länder richtig macht, und wichtige Erkenntnisse darüber ermitteln, was die nacheilenden Länder tun können, um ihren Erfolg zu wiederholen.

Serbien bietet eine perfekte Fallstudie. Bürger in Serbien haben viele Möglichkeiten. Sie können wählen, ob sie über einen Zulassungsmechanismus geimpft werden möchten, welche Impfstoffe sie erhalten möchten und an welchem ​​Ort sie geimpft werden möchten. Ich war sehr fasziniert von Serbiens Lösung und habe wichtige Stakeholder um ihre Kommentare gebeten. Vukašin Grozdić, Berater des Premierministers, erklärte: „Die Impfkampagne in Serbien wurde sorgfältig geplant und im Voraus vorbereitet – noch bevor wir die erste Lieferung im Dezember 2020 erhielten. Da die Geschwindigkeit der Impfung kritisch war, haben wir beschlossen, die Impfung neu zu gestalten gesamten Prozess und stark auf Technologie verlassen. Die von uns entwickelte Software ermöglicht es, jede Phase des Prozesses um das Dreifache zu beschleunigen, wobei gleichzeitig die Präferenzen unserer Bürger berücksichtigt werden. Tatsächlich ist Serbien das einzige Land der Welt, in dem die Bürger den Impfstofftyp wählen können. “

Laut euronews hat Serbien die zweitschnellste Impfstoffeinführung in Europa. Darüber hinaus erklärte die serbische Premierministerin Ana Brnabić: „Wir haben uns für diesen einzigartigen Ansatz entschieden, um unseren Bürgern die Wahlfreiheit zu geben – als Mittel zur Steigerung das Vertrauen der Öffentlichkeit und damit die Erhöhung der Impfrate … Diese Lösung ist in der Tat das Ergebnis des umfassenden Fokus, den wir in den letzten vier Jahren auf die Digitalisierung gelegt haben. Digitale Regierung und digitale Bildung sowie die Digitalisierung der Wirtschaft bilden den Kern unseres Mandats. “

Die Impfung ist jetzt in ganz Serbien an 410 Impfstellen in fast allen Städten möglich. In Belgrad wird an 18 Standorten geimpft, einer davon auf der Belgrader Messe, wo täglich 50 Impfkabinen mit über 8.000 Bürgern geimpft werden können. Laut N1 belegte die Financial Times außerdem den siebten Platz in Serbien weltweit und den zweiten Platz in Europa auf der Liste der Länder mit den meisten Menschen, die weltweit gegen das Coronavirus geimpft wurden. Serbien hat am 26. Januar 4,5 Dosen Impfstoffe verschiedener Hersteller pro 100 Personen oder insgesamt etwa 300.000 Dosen verabreicht. Damit steht Serbien auf der Liste der europäischen Länder an zweiter Stelle und weltweit an siebter Stelle. “ Hinzu kommt Peter Janjić, stellvertretender Generalsekretär der Regierung. „Nach Rücksprache mit diesen Ländern wurde uns klar, dass Erfolg nur mit der richtigen Organisation erzielt werden kann, die von der richtigen Technologie unterstützt wird. Unser vom Premierminister geführtes Team sorgte für eine einwandfreie Organisation und eine starke Koordination zwischen vielen verschiedenen Interessengruppen. Anschließend haben wir eine unterstützende technologische Lösung für das Management des Immunisierungsprozesses entworfen. Das Informationssystem wurde erst in wenigen Wochen von unseren lokalen Teams entwickelt und ermöglichte eine nahtlose Automatisierung des Prozesses. “

Darüber hinaus hat die Regierung eine neue moderne Plattform für die Abgabe und Planung von Impfstoffen eingeführt, die als “System für das Immunisierungsmanagement der Republik Serbien” bezeichnet wird. Verica Jovanović, Direktorin des Nationalen Gesundheitsinstituts Serbiens: „Als Institution mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Immunisierung der Bevölkerung verfügen wir erstmals über ein Instrument, mit dem wir sowohl die Epidemien als auch die Immunisierung jedes Bürgers in Echtzeit überwachen können . ”

Die internetbasierte digitale Plattform bietet Bürgern und Call-Center-Betreibern (Registrierungsinteressen, Benachrichtigungssysteme und Anfragenverwaltung), medizinischem Personal und unterstützenden Freiwilligen (Impfregistrierung, Ausstellung von Impfbescheinigungen), Lieferketten- und Lagerarbeitern (Beschaffung und Vertrieb von Impfstoffen) Zugang ) sowie für das Management (Orchestrierung, Management von Impfstellen und medizinischem Personal, Überwachung und Berichterstattung). Hunderte von primären Gesundheitszentren, Massenimpfstellen auf der Belgrader Messe, das Nationale Institut für öffentliche Gesundheit sowie seine regionalen Zweigstellen, mehrere Regierungsbehörden, das Nationale E-Government-Portal und mehrere Call Center erleichtern den Informationsaustausch, die Interoperabilität und die Verwaltung – sind alle in das System integriert. Die Bürger füllen ein einfaches elektronisches Formular aus, das auf dem nationalen E-Government-Portal verfügbar ist, oder wenden sich an Call Center, damit die Betreiber ihr Interesse an der Software registrieren können. Ein komplexer KI-Algorithmus plant die Termine automatisch einige Tage im Voraus – für jeden einzelnen Bürger, der den gewünschten Impfstofftyp anhand der Altersberechtigung, des Berufs (Prioritätsgruppen), der Gesundheitsbedingungen und der verfügbaren Zeitfenster an den Impfstellen überprüft.

Diese Plattform bietet einen Wettbewerbsvorteil bei der Nutzung von Algorithmen für künstliche Intelligenz. Bürger können sich über dieses Managementsystem, das in Echtzeit Benachrichtigungen über Fortschritte, Nachverfolgung und Impfpläne bereitstellt, schnell für Impfungen registrieren. Alle Bürger haben Zugang zum Nationalen E-Government-Portal, sodass kein Teil der Bevölkerung im Dunkeln bleibt. Neben der Erleichterung und Beschleunigung der Impfung bietet die Lösung eine Echtzeitüberwachung und ermöglicht fundierte Analysen zu kritischen Aspekten der Operation, z. B. Daten zum allgemeinen Interesse der Bevölkerung an Impfungen und zum tatsächlichen Verbrauch. Dies hilft bei der Entscheidung, ob und wo öffentliche Informationskampagnen gefördert werden sollen, ob zusätzliche Dosen beschafft werden sollen usw. Außerdem wird die Anzahl der geimpften Bürger nach Alter, Beruf und Standort analysiert und die Einführung neuer oder die Lockerung der bestehenden epidemiologischen Maßnahmen unterstützt. Darüber hinaus ist die durchgängige Überwachung der Vertriebskette (einschließlich der Kühlkette) über die gesamten Lager und Impfstellen Serbiens, die Transportausrüstung und die Lagerkapazitäten von entscheidender Bedeutung für die Optimierung des Vertriebsprozesses.

Die Regierung scheint nicht nur zufrieden zu sein, sondern auch die serbischen Bürger in den sozialen Medien sind mit dieser Initiative der digitalen Regierung und der allgemeinen Erfahrung zufrieden. Durch die Implementierung eines effizienten digitalen nationalen Rahmens, der KI nutzt, hat Serbien die Einführung von Impfstoffen mit einer beeindruckenden Geschwindigkeit beschleunigt, die weiter zunimmt.

Neben Serbien haben die VAE auch eine Vielzahl von daten- und AI-gesteuerten Impflösungen implementiert. Gemäß Business Standard sind die VAE eine der schnellsten Nationen der Welt für die Einführung von Impfstoffen. Laut Reuters plant Dubai, bis Ende 2021 70% seiner Bevölkerung zu immunisieren. Dank AI ist ein solcher Plan vollständig erreichbar. Trends Research zufolge „konzentrierte sich der Einsatz von KI-Technologien in den VAE gegen die Covid-19-Pandemie auf die Erfassung genauer Informationen, um sicherzustellen, dass Präventions- und Sicherheitsmaßnahmen effizient und erfolgreich sind. Einige Beispiele für den Einsatz von KI in den VAE zur Bekämpfung von Covid-19 sind die Einführung der offiziellen Covid-19-Test- und Rückverfolgungs-App „Alhosn“ durch das Ministerium für Gesundheit und Prävention, die einen schnellen Zugriff auf Testergebnisse und Vertragsverfolgung für eine genaue Kontrolle ermöglicht des Virus als AI-basiertes Tool, das sich als sicheres Medium für die privaten Informationen von Patienten erwiesen hat. “ Darüber hinaus hat Abu Dhabi im Rahmen seines Sterilisationsprogramms auch programmierte Roboter eingesetzt, um desinfizierte Bereiche zu besprühen. In Dubai hat der Rettungsdienst ein Selbstdesinfektionsgerät eingeführt, mit dem Sanitäter und ihre Familien Kleidung über einen „Desinfektionskorridor“ sterilisieren können, ein AI-gesteuertes Tool zur Desinfektion von Kleidung von Sanitätern und ihren Familien. “ Der datengetriebene und von KI betriebene Impfansatz hat es den VAE eindeutig ermöglicht, bei der Bekämpfung von Covid an die Spitze zu gelangen.

Griechenland ist auch ein aufstrebender Spieler, der das Impfstoff-Rollout-Spiel gewinnt. In einem Artikel im Entrepreneur Magazine heißt es: „Zwei Datenwissenschaftler haben ein maschinelles Lernsystem namens Eva gebaut, um Griechenland dabei zu helfen, täglich fast 80.000 Touristen sicher wieder zu öffnen. Das als Eva bekannte System erkennt Fälle fast doppelt so effizient wie zufällige Tests und kann zehn Tage, bevor sie in offiziellen Fallzahlen auftauchen, Spitzen in anderen Ländern vorhersagen. “ Dank robuster Datenspeicher kann der von Eva verwendete Algorithmus für maschinelles Lernen das Risiko einer Ausbreitung und Infektion von Covid im Voraus vorhersagen, sodass die Regierung effizienter planen, gefährdete Bevölkerungsgruppen schneller lokalisieren und die des Landes optimieren kann Immunisierungsprotokolle. Nach dem datengetriebenen und vorausschauenden Ansatz der griechischen Regierung konnte das Land Covid abmildern und eine effektivere Verteilung der Impfstoffe unter seinen Bürgern ermöglichen.

Schließlich hat Israel (die Startup-Nation der Welt) auch große Erfolge bei der Verteilung von Impfstoffen erzielt. “Israel hat fünf Millionen Dosen des Impfstoffs an eine Bevölkerung von ungefähr neun Millionen abgegeben – und ungefähr eine Million Menschen haben zwei Dosen erhalten”, so BBC. Israel wurde aufgrund seiner Erfahrung in nationalen Notfällen in Verbindung mit erstklassigen medizinischen Krankenhäusern und F & E bereits als das am besten organisierte und effizienteste Gesundheitssystem der Welt anerkannt. Dies hat mehrere Gründe, die alle mit dem intelligenten Umgang mit Daten und KI zusammenhängen. Einer der wichtigsten Aspekte eines effizienten KI-Systems ist ein robuster Datensatz. Aufgrund der Funktionsweise des israelischen Gesundheitssystems hat die Nation Zugang zu enormen Mengen an Krankenakten. Das israelische Gesundheitssystem wurde so strukturiert, dass die zentrale Sammlung klinischer Informationen in Echtzeit von allen Bürgern rationalisiert und einer der weltweit größten medizinischen Datensätze erstellt wird. Auf diese Weise wurde die Nation zu einem weltweiten Zentrum für die Entwicklung digitaler und AI-personalisierter Gesundheitssysteme und insbesondere für die Schaffung effizienter Strukturen zur Bekämpfung von Covid.

Best Practices für die Impfstoffführung

Aufgrund der jüngsten Impferfolge in Serbien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Griechenland und Israel haben wir Folgendes gelernt:

  1. Damit KI die Impfungen wirksam beschleunigen kann, müssen Regierungen große Datenmengen in medizinischen Unterlagen sammeln und bereitstellen, damit ML-Algorithmen optimal funktionieren
  2. Implementieren Sie ein zentrales Online-Registrierungsframework, das KI nutzt, um die Rollout-Geschwindigkeit und die Bereitstellung zu verbessern
  3. Arbeiten Sie mit Forschungseinrichtungen und führenden Datenwissenschaftlern zusammen, um sich auf AI-basierte Ansätze zur Verteilung von Impfstoffen zu konzentrieren

Es gibt weltweit eine begrenzte Anzahl von Best Practices. Diese Erkenntnisse geben uns jedoch einen Einblick in das, was eine Nation braucht, um eine erfolgreiche Impfkampagne durchzuführen. Dies beinhaltet Agilität und organisatorische Effizienz. Die hier aufgeführten Regierungen haben sich den Herausforderungen der Menschheit gestellt und die Leistungsfähigkeit digitaler und KI-Technologien demonstriert.

In Serbien beispielsweise werden viele dieser Lektionen in die nationale Strategie für digitale Gesundheit des Landes eingebettet sein. Laut Mihailo Jovanović, CEO des Büros für IT und E-Government in Serbien, Seit März 2020 wurden wichtige Lehren in Bezug auf Agilität gezogen, aber auch das fortschrittliche Govtech-Ökosystem, das unter der Vision und Führung der Premierministerin Ana Brnabić aufgebaut wurde, war entscheidend für den Erfolg dieser Operation. Die Wirksamkeit und Raffinesse der Lösung hat sogar unsere eigenen Erwartungen übertroffen – sobald der Impfstoff den serbischen Boden berührt, wissen wir genau, welcher Bürger ihn einnehmen wird, und wir benachrichtigen ihn sofort, dass er an der ausgewählten Impfstelle auftaucht. Alles ist in weniger als 48 Stunden erledigt! “

Natürlich können wir es uns nicht länger leisten, die Kraft der künstlichen Intelligenz als selbstverständlich zu betrachten. In diesen Zeiten, in denen es an allen Fronten um Angriffe mehrerer Covid-Varianten geht, ist künstliche Intelligenz die einzige Lösung, die Covid schneller bekämpfen kann, als es mutieren könnte.

Comments are closed.